You are here

c't offline update auf dem Mac

Die c't Offline Update, mit dem sich Windows PCs ohne Netzwerkverbindung auf den neuesten Stand bringen lassen, kann seit Version 6.0 auf unter Linux die CD mit den Aktualisierungen erstellen. Dank gemeinsamen unixoiden Kultur funktioniert es damit auch auf dem Mac. Es müssen lediglich die notwendigen Kommandozeilenwerkzeuge, z.B. via MacPorts installiert werden. Auf jeden Fall notwendig sind: cdrtools, wget, dos2unix, cabextract und xmlstarlet. Anschließend reicht est Offline Update zu entpacken, in das Verzeichnis sh zu wechseln und das Skript DownloadUpdates.sh auszuführen. Das ISO findet sich anschließend im Verzeichnis iso.

Sollten dir die Artikel auf dieser Seite gefallen und du Bitcoin für ein interessantes Experiment halten, so schicke doch eine kleine Spende an 14pQyjx5EFQCwPBkXMTz5nTcfPsnjHmWqA.