Minecraft auf openSUSE Leap 15.5

Während Minecraft auf openSUSE früher auf älteren Version immer einfach so funktioniert hat, endet der Versuch Version 1.20.4 auf openSUSE Leap 15.5 zu starten reproduzierbar mit einem Absturz.

Bildschirmfoto der Fehlermeldung "Spielabsturz" beim Versuch Minecraft 1.20.4 auf openSUSE Leap 15.5 zu starten

Der in der Fehlermeldung angegebene Exit-Code 6 hiflt leider nicht viel weiter. Suchen danach führen zu vielen verschiedenen möglichen …

mehr ...

Ubisofts kleine Falle für Steam-Spieler und Gamemode-Nutzer

Seit einiger Zeit ermöglicht es Ubisoft ja wieder seine Spiele über Steam zu kaufen und zu spielen. Dank Steams exzellenter Integration von Proton, haben wir eine sehr komfortable Möglichkeit diese unter Linux, und natürlich auch auf dem Steam Deck zu spielen. Allerdings hat uns Ubisoft hierbei eine kleine Falle gestellt …

mehr ...




CD-ROMs von Klett unter Linux nutzen

Der Klett Verlag bietet zu vielen seiner Lehrwerke auch Begleitmaterialien auf CD ROM an. Die Anwendung auf diesen CDs öffnet tatsächlich nur HTML-Datei, so dass sich die CDs durch direktes Öffnen der Datei index.html Datei auch wunderbar auf nicht-Windows-Systemen nutzen ließen. Häufig wird dann aber eine kaputte Seite dargestellt …

mehr ...



Civilization 5, V-Sync und KDE

In Civilization 5 gibt es zwar eine V-Sync-Option, allerdings ist im Spiel dann bei mir doch das hässliche Tearing zu sehen gewesen. Die Lösung: Die Arbeitsflächeneffekte für Vollbildfenster deaktivieren. Diese, bzw. deren V-Sync-Einstellung scheint mit der von Civilization 5 zu kollidieren. Die Einstellung findet sich in den Systemeinstellungen unter „Arbeitsflächen-Effekte …

mehr ...