USB-Joysticks und openSUSE 10.2

Schließt man einen USB-Joystick an hat openSUSE ein recht merkwürdiges Verhalten. Zumindest gilt dies für meinem Fall, bei dem ein Logitech Extreme 3D Pro an ein Asus Motherboard mit nForce 570 SLI-Chipsatz angeschlossen wird. Auf dem System läuft openSUSE 10.2 x86_64. Zum Glück lässt sich diese Problem mit wenigen …

mehr ...